Robert Veltrup neuer CDO:

SLV Lighting Group treibt Digitalisierung weiter voran

Düsseldorf, 15.04.2021 Schneller, flexibler, ressourceneffizienter: Die SLV Lighting Group will sich über alle Geschäftsbereiche hinweg vollständig digital aufstellen. Für den Ausbau der digitalen Infrastruktur und des digitalen Service-Angebots im dreistufigen Vertriebsmodell hat das Unternehmen eine neue Position geschaffen und einen erfahrenen Digitalexperten an Bord geholt: Robert Veltrup verantwortet als Chief Digital Officer (CDO) die digitalen Aktivitäten der Gruppe und berichtet in seiner neuen Funktion direkt an Eric Lachambre, CEO.

Die Position des Chief Digital Officer (CDO) wurde neu geschaffen, um die digitale Transformation gruppenübergreifend zu steuern. Robert Veltrup bringt eine ausgewiesene Expertise in Sachen Digitalisierung mit: Er leitete zuletzt 5 Jahre als CDO die digitalen Prozesse des deutschen Armaturenherstellers Grohe in Düsseldorf und führte zuvor sieben Jahre den Home Improvement Bereich von Amazon in München. Zu dem von Robert Veltrup verantworteten Bereich gehören die IT, alle digitalen Kanäle sowie der Bereich E-Commerce:

„Ich freue mich, dass ich bei der international stark wachsenden SLV Lighting Group Mitten in der digitalen Transformation einsteigen kann. Die Entschlossenheit und Schnelligkeit, mit der man die digitalen Themen anpackt, begeistern und motivieren mich sehr.“

Mit der neuen Struktur will die SLV Lighting Group die optimale Vernetzung aller digitalen Prozesse sicherstellen. Ganz im Sinne des dreistufigen Vertriebsmodells wird auch die digitale Performance der Großhändler eine wesentliche Rolle spielen. Die Digitalisierung innerhalb der gesamten SLV Lighting Group ist, zusammen mit der Internationalisierung und der konsequent nachhaltigen Ausrichtung der gesamten Wertschöpfungskette, wesentlicher Teil der strategischen Ausrichtung. Wie wichtig es der Gruppe mit der Digitalisierung ist, zeigt unteranderem auch diese Personalie, durch welche die digitale Transformation mit hoher Geschwindigkeit weiter vorangetrieben werden soll. Das Unternehmen hat sich fest vorgenommen, die gesamte SLV Lighting Group in ein vollständig digitales Licht-Unternehmen zu verändern. Diese Transformation soll sich bald auch in einem neuen Namen widerspiegeln.

Über SLV Lighting Group

Die SLV Lighting Group ist ein führendes Unternehmen der Beleuchtungsbranche mit Hauptsitz in Düsseldorf und rund 650 Mitarbeitenden in 17 Ländergesellschaften. Eric Lachambre steht als CEO an der Spitze der Gruppe und leitet mit dem Executive Board das Unternehmen, dem Sven Schirmer (CFO), Jens Aertgeerts (CSO) und Christian Bannert (COO) angehören. Dank der innovativen Lichtlösungen und qualitativ hochwertigen Produkte wird das gewünschte Ambiente im Innen- und Außenbereich geschaffen. Die breite Produktpalette deckt dabei die unterschiedlichsten Bedürfnisse im privaten und gewerblichen Bereich ab. Die fünf Hauptmarken, Knightsbridge, Nordtronic, Novalux, UnexLED und SLV, bringen jeweils etwas Einzigartiges in die SLV Lighting Group ein – von der einfach zu installierenden Leuchte bis hin zu hochwertigen, kundenspezifischen Lichtlösungen.

Pressekontakt:
SLV Lighting Group
Karolina Klingenberg
Group Marketing Communication Manager
Phone: 02451 4833 292
[email protected]

Betreuende Agentur:
CGW GmbH
Anna-Maria Guth
Karl-Arnold-Straße 8
47844 Willich
Phone: 02154-8885223
E-Mail: [email protected]

Vorgang wird geladen
Bitte warten...