Effiziente Bürogestaltung durch richtige Planug von LED-Leuchten für Decke, Schreibtisch & Co.

Die Chr. Held GmbH & Co KG ist ein zuverlässiger Partner in der Metallverarbeitung und Herstellung von Dreh- und Frästeilen in verschiedensten Quantitäten.
Mit eigenem Maschinenpark und moderner Ausrüstung sichert die Firma bereits seit mehr als drei Jahrzehnten die Produktion - auch bei kurzfristig angefragten Teilen und mit höchstem Qualitätsstandard. Das Backoffice, welches dazu gehört, wurde in 2019 neu gebaut, um auch hier eine effizientere Arbeitsgestaltung zu ermöglichen. Die SLV GmbH durfte hier mit normgerechter Bürobeleuchtung unterstützen. In dem modernen Büro dominieren klare geometrische Formen, viel Tageslicht und Betonflächen. Harte Kanten werden durch unsere weiche MEDO-Serie in Szene gesetzt und runden das klare Design damit wortwörtlich ab.

Auf insgesamt 720 qm Fläche sind so über 14 MEDOs verbaut worden, die durch ihre strategische Platzierung und in Kombination mit den großzügigen Fensterfronten zu einer harmonischen Grundbeleuchtung aus Tages-, und Kunstlicht führen. (130 LED Panels).
Die MEDO-Serie ist mittlerweile auch um DALI-fähige Modelle erweitert worden, sodass sich diese Leuchten hervorragend in bestehende Systeme integrieren, oder im Zuge von Stromsparmaßnahmen einsetzen lassen. Das lässt sich auch über unsere 620x620 LED PANELS sagen, die mit ihren 120 ° Halbstreuwinkel und 2600 Lumen für homogene Grundhelligkeit im Büro sorgen, ohne dabei zu viel Strom zu verbrauchen.

Starkes Projekt. Starke Partner.

Bauherr/Architekt/Planer:

Bauherr: Chr. Held, Held GmbH & Co. KG
Standort: Schelklingen
Planungs-/Bauzeit: Juni 2017 – August 18 / September 2018 - August 2019

Projektpartner:

Architektur: Planungsbüro H.Schmaus Generalunternehmer: Industrie- und Wohnbau Schmaus GmbH
Elektroinstallation: Elektro Scherer, Dellmensingen
Lichtplanung: Lichtplanungsteam SLV GmbH
Projektleitung: Herr Markus Kuhn (Planungsbüro H.Schmaus)

Vorgang wird geladen
Bitte warten...