Qualitätsbündnis der Elektrohandwerke

Lichtspezialist SLV wird 64. E-Marken-Partner

sowie einer Lieferung innerhalb von 24 Stunden über den Großhandel, bildet das im nordrhein-westfälischen Übach-Palenberg ansässige Unternehmen eine zuverlässige Stütze im Alltag des Elektrohandwerkers. Im Vordergrund steht für SLV dabei stets der Anspruch, elektrohandwerkliche Arbeitsprozesse zu vereinfachen.

„Die heutige Vertragsunterzeichnung stellt ein Bekenntnis zu den Elektrohandwerken dar, auf deren Kompetenz SLV seit mehr als 40 Jahren baut und mit denen das Unternehmen eng, partnerschaftlich und erfolgreich zusammenarbeitet“, freut sich Hans Auracher, ZVEH-Vizepräsident und Vorsitzender der ArGe Medien im ZVEH.

Neben einem umfassenden Portfolio von Innen- und Außenleuchten beinhaltet das Angebot von SLV auch Leuchtmittel und weiteres Leuchten-Zubehör sowie Beratung und Unterstützung bei der Erstellung von individuellen Lichtlösungen. Alle Produkte und neue Lösungen fasst das Unternehmen jährlich in seinem Katalog zusammen, der in der Zwischenzeit zum Standardwerk der Branche geworden ist: Der BIG WHITE® ist zugleich Innovationsverzeichnis und stets greifbares Arbeitsmaterial für die Elektrohandwerke.

„Unsere Partnerschaft mit dem ZVEH macht deutlich, dass SLV zu einer bevorzugten Marke der Elektrohandwerke geworden ist. Auf die Marke SLV verlassen sich unsere Kunden seit Jahrzehnten. Dieses Vertrauen wollen wir weiter stärken, indem wir auf einfache Installation und intelligente Lösungen für alle Einsatzbereiche setzen – ganz im Sinne des Handwerker-Arbeitsalltags“, erklärt Denis Grobotek, Marketingverantwortlicher der SLV GmbH.

Die E-Marken-Partnerschaft

Das 2008 ins Leben gerufene Qualitätsbündnis der E-Marken-Partner umfasst Unternehmen aus Industrie, Großhandel, und Versicherungswirtschaft. Auf Seiten der Elektrohandwerke nutzen mehr als 8.500 Innungsfachbetriebe die Qualitätsmarke als Aushängeschild. Sie verpflichtet zur Einhaltung bestimmter Standards sowie zur Teilnahme an regelmäßig stattfindenden Weiterbildungsmaßnahmen. Mittlerweile ist die E-Marke sogar grenzüberschreitend erfolgreich: Auch Österreich und Südtirol nutzen sie, um Betriebe auszuzeichnen, die sich diesen hohen Qualitätsstandards verpflichtet fühlen.

Der ZVEH: Der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) vertritt die Interessen von 50.164 Unternehmen aus den drei Handwerken Elektrotechnik, Informationstechnik und Elektromaschinenbau. Mit 510.977 Beschäftigten, davon 44.746 Auszubildende, erwirtschaften die Unternehmen einen Jahresumsatz von rund 66,1 Milliarden Euro. Dem ZVEH als Bundesinnungsverband gehören 12 Landesverbände mit 320 Innungen an.

Über SLV

Mit 15 Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern in über 100 Ländern weltweit ist SLV führender Anbieter von Licht- und Beleuchtungslösungen. Entwickelt werden die Produkte für Privathäuser, Hotellerie und Gastronomie sowie Gewerbe ausschließlich am Firmenstandort in Übach-Palenberg bei Aachen. Dort befindet sich auch das Zentrallager mit 18.500m² Fläche, von dem aus jeden Tag Qualitätsleuchten und -lampen in die ganze Welt versendet werden. SLV versteht sich als starker Partner der Elektro-Branche und bietet maßgeschneiderte, innovative Lösungen für Elektriker, Lichtplaner und Architekten. Jährlich erscheint der Big White®, imposanter Gesamtkatalog und Standardwerk der Branche.

Pressekontakt:
CGW GmbH
Anna-Maria Guth
Karl-Arnold-Straße 8
47844 Willich
Phone: 02154-8885223
E-Mail: [email protected]

Vorgang wird geladen
Bitte warten...