SLV 3-Phasen-Schiene mit LED Spots zur Shopbeleuchtung.

Konzepte für Shopbeleuchtung mit Schienen & Spots:

Delta bike Cube Store Wettenberg.
Waren richtig präsentieren, Kunden durch Laden führen und mittels intelligenter Lichtplanung, Konzeptes und LEDs auch noch Strom effizienter nutzen.


Stromschienen und Spots für Räder im Rampenlicht

Auf Zweirad-Enthusiasten üben die Verkaufsflächen des Delta bike Cube Store eine magnetische Anziehungskraft aus. Da ist es kein Wunder, dass eine zweite Filiale in Wetternberg die erhöhte Nachfrage befriedigen muss. Mit dabei sind Lampen von SLV, die harmonisch Store-Design mit Beleuchtungskonzept verbinden. So wird in der Werkstatt wie auf der Fläche das beleuchtet, was hier am wichtigsten ist: Räder im Rampenlicht

Bei der Shopbeleuchtung kommt es vor allem darauf an, die Ware richtig zu präsentieren, Kunden durch den Laden zu führen und mittels intelligenter Lichtplanung und LEDs Strom noch effizienter zu nutzen. Alles in allem auch Herausforderungen, die es im Delta bike Cube Store zu meistern galt.

SLV Shopbeleuchtung: Eine Kombination aus Schienen und LED Spots sorgt für die richtige Präsentation der Fahrräder im Delta Bike Store.

Make it simple, but significant.

Don Draper


Radsport-Liebe auf 1700 m² neu konzipiert

Der Delta bike Cube Store in Wettenberg erwuchs aus dem Anfang der 1990er Jahre gegründeten Radsportartikelversand von Thomas Langner. Heute ist der Radshop mit zwei Filialen einer der Kundenmagneten für Zweiradfans und solche, die es werden wollen. Auf insgesamt über 1700 m² Verkaufsfläche finden sich hier nicht nur führende Marken, sondern vor allem ein hochmotiviertes und kompetentes Team, was sich regelmäßig fortbildet und den neusten Trends auf der Spur bleibt. Um der steigenden Kunden-Nachfrage gerecht zu werden, entschied Geschäftsführer Thomas Langner sich für die Erweiterung der Verkaufsflächen. Und am 17.01.2020 eröffnete die neue Filiale in Wetternberg dann als Delta bike Cube Store Wettenberg ihre Pforten. Dabei setzt das stringente Konzept auf organische Materialien und minimalistisches Design: Viel Holz und Pflanzen. Die schwarzen Brüstungen, Belüftungsrohre und Präsentationsflächen sind eher zurückhalten gestaltet, damit die Fahrräder im Fokus stehen. Und auch, damit sich die verwendeten SLV Leuchten umso harmonischer in das Designkonzept einfügen können.

Treppenabgang in Bürogebäude der Firma Held. Ausgeleuchtet durch die Medo-Serie der SLV GmbH

Stromschienen als subtile Führungslinien

Die an der Decke montierten 3-Phasen-Stromschienen dienen nicht nur als Grundbeleuchtung, um die präsentierten Produkte perfekt auszuleuchten. Sondern sie dienen auch gleichzeitig als innenarchitektonisches Element, das die Kundschaft subtil durch die Verkaufsfläche führt. Und da sich die angelegten Stromkreise der Schiene einzeln schalten lassen, sind auch noch verschiedenste Lichtszenarien möglich.

Die hier angebrachten Schienensysteme mit den EURO SPOT TRACK Leuchten bestechen durch ihre schlichte Optik, die sich unaufdringlich in die natürliche Shopgestaltung einfügt. Durch ihre vertikale Schwenkbarkeit, den horizontalen Drehbereich und die flexible Positionierung auf der Hochvolt-Schiene setzen die Leuchten Akzente auf höchstem Niveau.

Funktionalität triff Design.

In der Werkstatt hingegen setzt Inhaber und Geschäftsführer Langner voll auf Funktionalität: Normgerechte Arbeitsplatzbeleuchtung heißt hier die entscheidende Herausforderung und wird durch unsere GLENOS Profilpendelleuchte mit 6600 lm optimal gelöst. Vor allem der sogenannte UGR-Wert ist wichtig: UGR, bzw. Unified Glare Rating, steht für die einheitlichen Blendungsbewertung. Der Wert sagt aus, ob und wie stark eine „Beleuchtungsanlage“ aus einer bestimmten Betrachterposition blendet. Dabei wird er nicht nur durch die Leuchte selbst, sondern auch durch Beschaffenheit des Raumes beeinflusst. Wer sich hier unsicher ist, welche Werte für einen bestimmten Arbeitsbereich gelten, kann dazu die verschiedenen „Richtwerte zur Beleuchtung von Arbeitsstätten in Innenräumen und im Freien sowie in Sportstätten“ zu Rate ziehen. Auch entsprechend geschultes Fachpersonal kann Sie bei der Planung unterstützen. Oder fragen Sie einfach uns: Wir beraten Sie umfassend, damit Ihre Verkaufsfläche – so wie der Delta bike Cube Store – im besten Licht dasteht.

Nachdem das Projekt fertiggestellt worden ist, hat die SLV GmbH noch einmal ihr Portfolio in Sachen Spots erweitert. Zukünftige Projekte können also von der neuen Performance getriebenen Numinos® Spot- und Downlightserie profitieren.

Hier Numinos® Spot- und Downlightserie entdecken >

Die richtige Beleuchtung kann einen Laden in ganz neuem Licht erscheinen lassen


Unsere Empfehlung für Ihre Shopbeleuchtung

Vorgang wird geladen
Bitte warten...