SLV ERREICHT GOLD STATUS

Ein großer Tag für SLV: Die renommierte Ratingagentur EcoVadis zeichnet das  Unternehmen SLV mit dem Goldstatus aus.

Die Bewertung spricht für sich: EcoVadis bestätigt SLV eine herausragende Leistung in den überprüften Bereichen Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Nachhaltige Beschaffung und Ethik. Mit dem diesjährigen Ergebnis gehört SLV zu den Top 5 % aller weltweit am Assessment teilnehmenden Firmen und zu den Top 2 % in seiner Branche.Nachhaltigkeit hat einen hohen Stellenwert bei SLV. Bereits 2016 nahm das Unternehmen erstmalig an einem EcoVadis-Assessment teil und erzielte auf Anhieb den Silberstatus. Das Ergebnis bestärkte SLV dahingehend, alle Dimensionen der Nachhaltigkeit strategisch zu implementieren und umzusetzen. So dienen regelmäßig durchgeführte Lieferantenaudits und eine detaillierte Supplier Quality Guideline als aktives Risikomanagement, um Arbeitssicherheit, Arbeitsrecht, Umweltschutz und Sozialstandards in der Lieferkette sicherzustellen. Intern drückt sich die Wichtigkeit von Compliance und Governance unter anderem durch den unternehmenseignen Code of Conduct aus.

Im Jahr 2017 wurden mit der Einstellung eines Nachhaltigkeitsmanagers weitere bedeutende Ressourcen für das Thema Nachhaltigkeit bereitgestellt. Im selben Jahr trat SLV dem UN Global Compact bei und bekennt sich damit öffentlich zu den 10 Prinzipien der weltweit größten Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung. Im Jahr 2018 veröffentlichte SLV zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte einen Nachhaltigkeitsbericht.

Die hochkarätige EcoVadis-Auszeichnung sieht der SLV-Nachhaltigkeitsmanager Markus Erpel als Bestätigung und Motivation: „Ein tolles Ergebnis, das uns natürlich sehr stolz macht und uns in der Gesamtbewertung deutlich von Wettbewerbern abhebt. Hersteller- und Produkttransparenz sind heutzutage eine bedeutende Marktanforderung. Für uns heißt das, dass gesellschaftlich und ökologisch verantwortungsvolles Handeln eine Grundlage unseres erfolgreichen Wirtschaftens darstellen muss. Das Ergebnis zeigt uns aber vor allem, dass wir mit unseren CSR-Aktivitäten auf dem richtigen Weg sind. Wir werden auch weiterhin an den EcoVadis-Assessments teilnehmen und haben nach wie vor anspruchsvolle Pläne für die nachhaltige Zukunft von SLV.“

EcoVadis betreibt die erste kollaborative Plattform, die CSR-Ratings von Lieferanten für globale Lieferketten bereitstellt. Insgesamt deckt Ecovadis mit seiner CSR-Bewertungsmethode 150 Einkaufskategorien und 21 CSR-Indikatoren in den vier Themenbereichen Umwelt, Arbeits- & Menschenrechte, Ethik und nachhaltige Beschaffung ab. Seit der Gründung im Jahr 2007 ist EcoVadis zu einem geschätzten Partner für die Einkaufsorganisationen in mehr als 300 weltweit führenden multinationalen Unternehmen geworden.

Über SLV:

SLV mit Hauptsitz in Übach-Palenberg wurde 1979 gegründet und ist heute mit 15 Tochtergesellschaften sowie 19 Vertriebspartnern weltweit einer der führenden Leuchtenhersteller Europas. Das internationale Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt qualitativ hochwertige und zukunftssichere Beleuchtungslösungen. Seit fast 40 Jahren steht SLV für Innovationen im Innen- und Außenbereich. Stets mit dem Fokus auf besten Service, hohe Qualität und neuestes Design – begünstigt durch die hauseigene Entwicklung und Fertigung – verfügt SLV über ein einzigartiges Produktportfolio von fast 4.000 Produkten. Als starker Partner pflegt die Gesellschaft mit über 600 hochqualifizierten und ambitionierten Mitarbeitern langjährige Beziehungen zu Kunden und Vertriebspartnern auf vier Kontinenten. 

Ihr Ansprechpartner:

SLV GmbH
Darius Pallus
Phone: +49 2451 4833 500
E-Mail: d.pallus(at)slv.de
Daimlerstr. 21 - 23
52531 Übach-Palenberg